Westernmode - Westernbekleidung

Modetrend Westernkleidung


Die Bekleidung der Cowboys ist schon viele hundert Jahre alt. Außer Mode kam sie jedoch nie. Die früher getragene Arbeitsbekleidung hat sich bis in unsere heutige Zeit erhalten. Während in Amerika die Westernkleidung immernoch zur täglichen Arbeit auf dem Land getragen wird, kleiden sich die Europäer eher damit, um sich mit dieser vergangenen Epoche zu identifizieren. Westernmode hat in Deutschland zahlreiche Anhänger.
So gibt es in der ganzen Republik viele Saloons, Westernstädte und Tanzclubs. Im wilden Westen wurde überwiegend der Line Dance getanzt, bei dem es immer eine fest vorgeschriebene Schrittfolge gibt.
Selbst die großen Versandhäuser haben erkannt, das die Westernmode stark im Trend liegt und bieten Kollektionen im Young Western Style an. Die ganz eingefleischten Westernfans favorisieren jedoch den Old-Style, da sich dieser stärker an der damaligen Zeit orientiert. Dazu zählen besonders die langen Gehröcke und Hosen mit geknöpften Hosenträgern.

[Impressum]